Das Festland ist das Ziel

Heute können wir etwas später los fahren. Die Fähre in Quellon geht erst um 18:30h. Wir rechnen mit 1,5-2h Fahrt. Insofern haben wir viel Zeit.

Nachdem unser Hostal heute kein Frühstück anbietet, versuchen wir hier um die Ecke nen offenen Bäcker oder so zu finden.

Unser Frühstück umfasst Empanada und Kaffee (süß).

Chefredakteur der Seite
Beitrag erstellt 157

3 Gedanken zu „Das Festland ist das Ziel

  1. Hallo Ihr Drei,
    Vielen Dank, dass Ihr uns mit euch „mitreisen“ lasst und uns an euren Eindrücken teilhaben lasst – die Videos sind echt toll!
    Gute Weiterfahrt und alles Gute für die lange Strecke in den Süden!
    @Harald: Kannst du eigentlich noch gut schlafen bei der „totalen Vernetzung“? Irgendwie sieht es so aus, als ob du auch verkabelt wärst…😉

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Verwandte Beiträge

Beginne damit, deinen Suchbegriff oben einzugeben und drücke Enter für die Suche. Drücke ESC, um abzubrechen.

Zurück nach oben