Es wird wieder dunkler

Nachdem wir beschlossen haben, den Rückweg über Finnland und Schweden zu vollziehen, hoffen wir dem Regen etwas auszuweichen.
So sind wir gestern wieder über den Polarkreis gefahren. Eigentlich könnten jetzt die Nächte auch wieder etwas Dunkelheit bekommen. Ich bezweifle es, wenn ich so gerade über den See schaue.
Jedenfalls ging es dann nach unserem Lager am See bei Peter früh morgens im Regen los. Die Zelte waren diesmal zum Glück innen weitestgehend bei allen ganz trocken. Dennoch war es wieder kalt und wir waren über die Griffheizungen dankbar. DEN Vormittag ging es dann im Regen durch. Später klarte es hin und wieder auf. Beeindruckende Wolkenschauspiele waren zu sehen. Ansonsten sind wir ziemlihc viel durch den Wald gefahren. Mal sehen, was die letzten 1.100km so bringen werden.
Und jetzt ist es Zeit fürs Bett.
Grade N8.
R.

Chefredakteur der Seite
Beitrag erstellt 157

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Verwandte Beiträge

Beginne damit, deinen Suchbegriff oben einzugeben und drücke Enter für die Suche. Drücke ESC, um abzubrechen.

Zurück nach oben