San Miguel de Tucumán

Heute war es ziemlich unspektakulär. Nach einem kurzen und einfachen Frühstück haben wir unsere Mopeds bepackt.

Es ging die Routa 38 immer Richtung Norden. Eine gut ausgebaute Straße und sehr viel gerade aus.

Zu unserer linken Seite waren die Anden in Wolken gehüllt. Dies blieb die ganze Strecke so. Erst auf den letzten 50km kam etwas die Sonne raus.

Von der Temperatur her war es für und sehr angenehm zu fahren.

Auf der Suche nach etwas Essbarem in unserem Viertel entdecken Christian und ich ziemlich interessante Ecken.

Es endete beim Tankstellen Imbiss.

Mal sehen, was uns der morgige Tag bringt.

Chefredakteur der Seite
Beitrag erstellt 157

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Verwandte Beiträge

Beginne damit, deinen Suchbegriff oben einzugeben und drücke Enter für die Suche. Drücke ESC, um abzubrechen.

Zurück nach oben