Ökocampingplatz

Nach dem späten Aufbruch (12 Uhr) aus Puchilemo ging es weiter die Küstenstraße entlang nach Süden. Wir haben geplant bis Talco zu fahren um die Zeit abzuschätzen und dort einen Campingplatz zu suchen oder wenn alles gut läuft bis Chillan. Nördlich von Talco kamen wir dann auf die Ruta 5, die berühmte Panamericana. Hier im „Norden“ ist sie noch eine 4 Spurige Schnellstraße wo Buse und LKWs dahindonnern.

Da es zeitlich gut lief fuhren wir an Talca vorbei zum geplanten südlichen Campingplatz in der Annahme der wäre östlich bei Chillan . Als Harry , der heute unseren Guide machte und das vereinbarte Ziel ansteuerte bei Lineares abbog war ich dann doch erstaunt. Es ging östlich über Landstraßen und irgendwann würden die Straßen immer schlechter. Eine Piste führte durch den Wald und so gehen 16:30 tauchte sogar ein Campingplatz auf. Das kommt davon wenn man nicht genauer das Navi studiert wo der Zielcampingplatz genau liegt…aber aus Fehlern soll man ja lernen…das nächste Mal werden wir die Campingplätze vor Ort wählen 😁

Ein kurzer Smalltalk mit dem Platzwart: blablabla auf chilenisch, Nueve Mil Para Todos auf Spanisch und wir konnten uns einen Platz suchen. Aber wo. Irgendwo hinter dem Campingplatz war dann allerdings eine ebene schöne Fläche und dort bauten wir unsere Zelte auf.

Für den späten Nachmittag hatten wir dann noch volles Programm, Harry testete seine Drohne und wir sahen uns von oben, Jürgen hisste die Bayernfahne und ich musste nachsehen wieso mein Garmin sich nicht mehr lud. Nach dem Zerlegen des halben Motorrads vermutete ich letztendlich das es der im Garmin verbaute Akku ist. Hab dabei aber gleich noch den Tracker besser angeschlossen 😀

Ein Abendessen folgte, diesmal begleitet von einem kühlen Bier und da es schon dunkel geworden war und Sterne blinkten verabschiedeten wir uns in die Schlafsäcke.

Beitrag erstellt 39

2 Gedanken zu „Ökocampingplatz

  1. Da seid Ihr ja schon ein gutes Stück vorwärts gekommen. Nutzt Jürgen die Bayernflagge auch als Zudecke?
    Freue mich auf ein paar Landschaftsaufnahmen. Ist sicher schon eine interessante Landschaft.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Verwandte Beiträge

Beginne damit, deinen Suchbegriff oben einzugeben und drücke Enter für die Suche. Drücke ESC, um abzubrechen.

Zurück nach oben