Dem Rookie hinterher

Heute darf ich voraus fahren. Mal sehen, ob sie mir alle auch schön folgen werden.

Ziel ist Bodø. Von das aus wollen wir mit der Fähre zu den Lofoten übersetzen. Wie wir heute gelesen haben, fährt die Fähre nur zwei mal am Tag. Das zweite Mal um 16h. Das könnte eng werden, auch bei sportlichem Fahren.

Also ist das Ziel, die wohl bisher längste Etappe durch zufahren und auch, wenn es länger dauern sollte. Es ist ja hell. Aber dann werden wir uns eine Hütte nehmen und wieder ordentlich duschen – die verlangen zusätzlich Geld für Warmduschen. Und das nicht wenig. Beim ersten Mal war es i.O. 5 NOK für 4 Min. Gestern wollten sie schon 20 NOK. 

Da wir uns dann das Zelte abbauen sparen, können wir auf jeden Fall die Fähre am Morgen erwischen. Sonst würden wir entweder nen Tag verlieren oder mussten noch früher aufstehen. 

Chefredakteur der Seite
Beitrag erstellt 157

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Verwandte Beiträge

Beginne damit, deinen Suchbegriff oben einzugeben und drücke Enter für die Suche. Drücke ESC, um abzubrechen.

Zurück nach oben